Gepostet: 13.08.2019

GHC GmbH

Für welchen Browser soll ich Webseiten optimieren? Chrome führt auf Handys wie auf Desktop-Computern. Dann folgt Firefox. Aber dann trennen sich die Wege zwischen Handy und Desktop. Auf mobilen Geräten kommt der UC Browser, Opera und Samsung Internet. Auf Desktop-Computern IE, Safari und Edge. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass in vielen großen Unternehmen mit mehr als 100.000 Mitarbeitern oft der IE 11 eingesetzt werden muss. Das sollte man nicht vernachlässigen!
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.